Namensliste

– M –

Biographie

Pravu Mazumdar

geb. 1952 in Indien, studierte Physik und Philosophie und lebt als freier Autor, Übersetzer und Dozent in München. Zahlreiche Veröffentlichungen, insbesondere zu Michel Foucault. Für April 2002 ist die Veröffentlichung des Buches »Was ist Glück?« vorgesehen. Der Autor hat für unsere Zeit verschiedene Glücksmaschinen ausgemacht: die Sexualität, die Werbung, den Tourismus. Er befaßt sich mit der Entwicklung und Wirkung dieser »Glücksmaschinen« und wagt den Entwurf einer »Glücksfomel« , indem er die Idee einer experimentellen Lebenskunst entwickelt.