Biographie

Yonit Naaman

ist Chefredakteurin des ›Haoket Webmagazins für Sozialkritik‹ und Feuilletonredakteurin von ›Maktoob‹, Doktorandin an der Ben-Gurion-Universität des Negev und Schriftstellerin. Sie verfasst Gedichte und Essays, größtenteils über Themen, die sich mit Gender-, Ethnien- und Klassenthematiken befassen. Sie ist Vorstandmitglied zweier NGOs: ›Zazim‹ – eine Gemeinschaft, die sich für soziale und politische Veränderungen einsetzt und ›Her Academy‹, die einen sicheren und erreichbaren Lernort für Frauen bieten, die die Prostitution hinter sich lassen. Zuletzt erschien »Pining for the Tree Tops« (Lyrik, 2015).