Namensliste

– P –

Biographie

Marjorie Perloff

geb. 1931 in Wien. 1938 emigrierte die jüdische Familie in die USA; Professuren für Englische Literatur und Vergleichende Literaturwissenschaften u.a. an der Stanford University. Forschungsschwerpunkte: Poetik, Avantgarde, Postmodernismus. Zuletzt erschienen u.a.: »Twentieth Century American Poetry« (Mithrsg., 2000); »The Vienna paradox: a memoir« (2004).