Namensliste

– P –

Biographie

Ronald Pohl

geb. 1965, lebt und arbeitet in Wien, Feuilleton-Redakteur bei der Tageszeitung ›Der Standard‹. Er schreibt in Zeitschriften und Anthologien und veröffentlichte Lyrik und Prosa. Zuletzt erschienen u.a.: »von stühlen drangs« (2000); »sudelküche seelenruh« (2004); »Die algerische Verblendung« (2007); »Die Spindelstürmer« (2010); »pound in pisa. Die Badeküsser« (2012).