Namensliste

– R –

Biographie

Anna Rottensteiner

geb. 1962 in Bozen/I, Studium der Germanistik und Slawistik in Innsbruck, anschließend Tätigkeit als Buchhändlerin und Verlagslektorin; seit 2003 Leiterin des Literaturhauses am Inn. »Lithops. Lebende Steine« ist ihr erster Roman.