Namensliste

– R –

Biographie

Gerhard J. Rekel

geb. 1965 in Graz, ist ein österreichischer Wissenschaftsjournalist, Drehbuch- und Romanautor, schreibt Prosa, Theaterstücke und Drehbücher für Film und Fernsehen. Zuletzt erschienen: »Die chinesische Dame« (Roman, 2013); »Mona Lisas dunkles Lächeln« (Roman, gem. m. Dodo Kresse, 2014); »Der Gott des Geldes« (Roman 2018).