Namensliste

– R –

Biographie

Jaroslav Rudiš

geb. 1972 in Turnov/CZ, ist einer der bedeutendsten zeitgenössischen Schriftsteller Tschechiens, Drehbuch- und Hörspielautor sowie Dramatiker, schreibt auf Tschechisch und Deutsch. Für seinen Debütroman »Nebe pod Berlinem« (»Der Himmel unter Berlin«) wurde ihm der renommierte Jiri-Orten-Preis verliehen. Auf Deutsch erschienen u.a.: »Grandhotel« (2006); »Die Stille in Prag« (2007); »Der Besuch von Herrn Horváth« (Kurzprosa, dt. 2018); »Winterbergs letzte Reise« (Roman, dt. 2019).
Zusammen mit dem Zeichner Jaromír 99 schuf er die Comic-Trilogie »Alois Nebel«, die mittlerweile als mehrfach ausgezeichneter Animationsfilm vorliegt.