Namensliste

– R –

Biographie

Juliana Roth

geb. in Sofia/BG, ist Professorin am Institut für interkulturelle Kommunikation der Ludwig Maximilians-Universität München. Interna- tionale Lehrtätigkeit: USA, Österreich, Russische Föderation, Bulgarien, Ungarn, Rumänien, Niederlande. Zahlreiche Publikationen v.a. mit den Schwerpunkten interkulturelle Kommunikation und Südosteuropaforschung. Zuletzt u.a. erschienen: »Cultural otherness« (2009, Mithrsg.); »Exploring culture« (2009, Mithrsg.).