Namensliste

– R –

Biographie

Ritchie Robertson

geb. 1952, Studium der Anglistik und Germanistik in Edinburgh, Wien und Oxford. Seit 1989 Mitglied des St. John's College, Oxford und Dozent für Deutsche Sprache und Literatur, seit 1999 Professor. 1990 - 1999 Herausgeber der »Austrian Studies« (mit Edward Timms). Mitherausgeber der »Modern Language Review« . Publikationen zu Kafka, Heine und dem Judentum, Übersetzungen, Aufsätze.