Namensliste

– S –

Biographie

Brita Steinwendtner

geb. 1942 in Wels/OÖ, studierte Geschichte, Germanistik und Philosophie; Autorin, Regisseurin, Verfasserin von Hörfeatures und Autorenportraits, Lehrtätigkeit an den Universitäten von Salzburg und St. Louis / USA; Leiterin der Rauriser Literaturtage. Zuletzt veröffentlichte sie: »Die Steine des Pfirsichs« (2003); »Im Bernstein« (2005); »Jeder Ort hat seinen Traum. Dichterlandschaften« (2007), »Du Engel - du Teufel. Emmy Haesele und Alfred Kubin - eine Liebesgeschichte« (2009); »Mittagsvorsatz« (Gedichte, 2011); »An diesem einen Punkt der Welt« (2013).