Namensliste

– S –

Biographie

Erich Schirhuber

geb. 1955 in Bad Vöslau/NÖ, Autor, Bibliothekar und Lektor der Büchereien Wien. Studium der Germanistik und Theater- wissenschaft in Wien; Veröffentlichungen von Lyrik, Prosa, Hörspielen und Essays in ORF und RAI, in Zeitschriften und Anthologien in Österreich und Umgebung; etliche Preise. Vorstandsmitglied des ÖDA (Österreichisches Dialekt Archiv) und des Literaturkreises ›Podium‹. Zuletzt erschienen:»Im Herbst fast weiß. Lyrische Texte« (2011); »In alten Legenden und bei Zeiten. Lyrische Texte über Götter und die Welt« (2012); »VAK! Am Voralpenkreuz. Lyrische Ortungen« (2013); »GELIEBTE. Dichtung – durch die Jahreszeit« (2014).