Namensliste

– S –

Biographie

Erik Simon

geb. 1950 in Dresden; Diplomphysiker; langjähriger Lektor für Science-Fiction im Verlag ›Das Neue Berlin‹; seit 1991 freiberuflicher Übersetzer und Herausgeber. Autor zahlreicher Erzählungen, Artikel, Essays und Rezensionen, Herausgeber vieler Anthologien, darunter ein Lexikon der DDR-SF. Sein besonderes Interesse gilt dem Werk der Brüder Strugazki.