Namensliste

– S –

Biographie

Karl Schuber

geb. 1949 in St. Valentin/OÖ, lebt und arbeitet in Ried; Diplompädagoge, Lehrer, Mediator, Fotograf, Herausgeber und Autor. Zahlreiche Bücher und Publikationen sowie zeitgeschichtliche Fotoarbeiten u.a. über Mauthausen, Gusen, Buchenwald, Peenemünde und Theresienstadt. Des weiteren beschäftigt er sich mit digitalen musikalischen Miniaturen. Publikationen: -Fotografien in: Paul, Johannes Wolfgang, »Schneewände« (2003); »Eine Reise nach Auschwitz« (Lehrmittel-DVD, 2006); »Mauthausen erinnert« (Lehrmittel-DVD, 2006); »Aber wir haben nur Worte, Worte, Worte. Der Nachhall von Mauthausen in der Literatur« (hrsg. mit Christian Angerer, 2007).