Namensliste

– S –

Biographie

Miriam Sachs

wuchs in München auf, lebt mit ihrer Tochter und ihrem Sohn in Berlin.  Sie ist Illustratorin, Schriftstellerin, Schauspielerin, Performerin und Regisseurin. Studium der Literatur, Geschichte an der Ludwig-Maximilian Universität in München sowie Schauspiel in Berlin. Zusammenarbeit am Theater mit Thomas Langhoff und Stefan Moscow („Sleeping Beauty“). Mehrere Kurzfilme, Schauspiel- und Regiearbeiten; TrickFilm-Collagen und Projektionen sind wichtiger Bestandteil ihrer Arbeit geworden. Gründete 2007 das ›Ensemble Puppet-Holding‹ und 2012 mit Ingrun Aran und Wenke Hardt ›ff-enterprise‹.  Literarische Veröffentlichungen: »Reise nach Jerusalem oder 141 Tage Warten auf Grünstein« (mit eigenen Illustationen, 2005 / 2008 in eigener Regie an der Neuköllner Oper aufgeführt); »Kleist in meiner Küche« (2010).