Namensliste

– S –

Biographie

Munira Shahidi

eb. 1945 in Duschanbe/ Tadschikistan, studierte dort und in Moskau am Institut für Orientalistik, ist in Dushanbe Professorin für vergleichende Literaturwissenschaft, Direktorin des Z.Shahidi Museums für Musikkultur sowie Herausgeberin von »Fonus«, eines vierteljährlich erscheinenden Magazins für interkulturelle Studien für Entwicklung und Friedensforschung.