Namensliste

– S –

Biographie

Norbert Silberbauer

1959-2008, geboren in Eggenburg/Niederösterreich, lebte in Oberretzbach und Wien; Studium der Germanistik und Geschichte; Mitarbeiter am Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstands; Lehrer an der Handelsakademie Retz. Er schrieb Dramen, Lyrik und Prosa.Publikationen (u. a.): »Der Himmel oben« (Stück; Uraufführung 1992); »Franz« (Roman; 1994); »Asyl« (Stück; Uraufführung 1995); »liebes-krank« (Gedichte; 2000); »Ende und Anfang« (Stück; 2000); »Herr, es ist Zeit« (2001); »Die elf Gebote« (2002); »Was steuert die Ameisen« (2006).