Namensliste

– S –

Biographie

Reiner Stach

geb. 1951 in Rochlitz, Sachsen/D, arbeitete nach dem Studium der Philosophie, Literaturwissenschaft und Mathematik als Wissenschaftslektor und Herausgeber von Sachbüchern. 2002 (»Kafka. Die Jahre der Entscheidungen«), 2008 (»Kafka. Die Jahre der Erkenntnis«) und 2014 (»Kafka. Die frühen Jahre«) erschienen die Bände seiner preisgekrönten dreiteiligen Kafka-Biografie. Weitere Publikationen u.a.: »Ist das Kafka? 99 Fundstücke« (2012), »Von Tag zu Tag« (2018).