Namensliste

– S –

Biographie

Rolf Schwendter

Studium der Rechtswissenschaft, Staatswissenschaft und Philosophie in Wien, dreifaches Doktorat; Tätigkeit als Dramaturg, Regisseur und Liedermacher; seit 1975 Hochschullehrer für Devianzforschung an der Gesamthochschule Kassel. Zahlreiche Publikationen zu sozialpolitischen Fragen der Gegenwart; 1989-1991 Präsident der Grazer Autorenversammlung; Langjähriger Organisator des »Ersten Wiener Lesetheaters« und der »Sozialpolitischen Gesellschaft« . Zahlreiche Publikationen, zuletzt erschien »Gesellschaftsbilder« (2001); »Die ungarische Arme-Leute Küche« (2008).