Namensliste

– S –

Biographie

Ulrike Schmitzer

geb. 1967 in Salzburg; lebt in Wien. Studium der Publizistik und Kommunikationswissen- schaft/Kunstgeschichte an der Universität Salzburg; Wissenschaftsredakteurin bei Ö1 des Österreichischen Rundfunks (ORF), freie Dokumentarfilmerin und Autorin; zahlreiche Radiopreise, unter anderem den Radiopreis für Erwachsenenbildung/Eduard-Ploier-Preis 2005 u. 2006; Absolventin der Leondinger Akademie für Literatur 2008; Veröffent- lichungen in diversen Literaturzeitschriften, u.a. kolik, Literatur & Kritik, SALZ; zuletzt von ihr erschienen: »Bourdieus Erben« (2006, Hg. m. Elisabeth Nöstlinger); »Susan Sontag. Intellektuelle aus Leidenschaft« (2007, Hg. m. Elisabeth Nöstlinger); »Die falsche Witwe« (3. Auflg. 2012); »Die Flut« (2013); »Es ist die Schwerkraft, die uns umbringt« (Roman, 2014).