Namensliste

– S –

Biographie

Walter Seitter

Philosoph in Wien, promovierte 1968 in München mit einer Dissertation über Franz Grillparzer, arbeitete als Übersetzer u.a. von Michel Foucault und Francis Ponge. Lehrte von 1985 bis 2006 Medientheorie an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Seit 2007 Lektüre-Seminar zu Aristoteles' Metaphysik.