Biographie

Cornelia Travnicek

geb. 1987 in St. Pölten, lebt seitdem in Traismauer/NÖ. Seit dem Abschluss der HTL St. Pölten studiert sie  an der Universität Wien Sinologie und Informatik und arbeitet als Researcher in einem Zentrum für Virtual Reality und Visualisierung. Für ihre Texte wurde sie u.a. mit dem Hans Weigel-Literaturstipendium des Landes NÖ und dem Theodor Körner Förderpreis ausgezeichnet.  Zuletzt erschienen: »Chucks« (Roman, 2012); »Fütter mich« (Erzählungen, 2009); »Junge Hunde« (Roman, 2015).

www.corneliatravnicek.com