Biographie

Samko Tále

Eigentlich: Daniela Kapitánová; geb. 1956 in Komárno, studierte Theaterregie in Prag, publizierte Kurzprosa in verschiedenen Zeitschriften und gewann den Preis Poviedka '96. 2000 erschien unter ihrem Pseudonym der Roman »Kniha o cintorine« (Buch über den Friedhof), dem in ihrer Heimat ein überraschender Erfolg beschieden war. Er liegt bereits in der dritten Auflage vor. Sie wird Teile aus dem Roman sowie Fragmente aus den Erzählungen »1920-1996« und »Höfferling, dole v Bavorsku« (Höfferling, unten in Bayern) vorstellen. Daniela Kapitánová veröffentlicht auch Feuilletons im »Domino Forum« .