Biographie

Janette Turner Hospital

geb. 1942 in Melbourne/Australien, wuchs in Queensland auf, war Lehrerin und unterrichtete später an Universitäten Australiens, in Kanada, den USA und in England. Zur Zeit ist sie Professorin an der Colgate University im Staat New York. Sie hat sechs Romane und drei Story-Sammlungen veröffentlicht, die in zehn Sprachen übersetzt wurden. Ihr erster Roman »The Ivory Swing« (1982, dt. »Auf einer indischen Schaukel« , 1993), wurde mit dem Seal Award, dem wichtigsten kanadischen Literaturpreis ausgezeichnet. Auf deutsch erschien weiters »Der Tiger in seiner Höhle« (1995). Sowohl die »New York Times« als auch der englische »Observer« hoben »Oyster« (übersetzt von Maria Mill, erschienen bei DuMont 1999) als eines der bemerkenswertesten Bücher des Jahres hervor.