Biographie

Soti Triantafillou

geb. 1957 in Athen, wo sie als freie Schriftstellerin lebt. Nach einem Pharmakologiestudium in Athen promovierte sie an der Pariser École des Hautes Études en Sciences Sociales in den Fächern Geschichte und Kulturgeschichte, an der University of New York machte sie den Doktor in Urban Studies, anschließend absolvierte sie ein Romanistikstudium an der Universität von Athen. Sie ist als Dozentin, Übersetzerin, Lektorin und Journalistin tätig und hat neben wissenschaftlichen Arbeiten auch ein umfangreiches literarisches Oeuvre geschaffen. Auf Deutsch erschien u. a. »Der unterirdische Himmel« (2001).