Biographie

Cornelia Vospernik

geb. 1969 in Villach/Ktn, wuchs zweisprachig (Deutsch/Slowenisch) auf; Matura an der internationalen Schule in Duino bei Triest/I;  Dolmetschstudium für Slowenisch und Italienisch in Graz. Fernsehjournalistin, Dolmetscherin, Lehrbeauftragte an der Universität Graz und Autorin; war u.a. Fernsehredakteurin, Moderatorin verschiedener ZiB-Sendungen und Leiterin der Korrespondentenbüros in London und Peking. Seit Anfang 2011 ist sie ›ORF eins‹-Nachrichtenchefin. Zuletzt erschienen: »China Live: Alltagsleben zwischen Tradition und Hightech« (2008); »In China. Reportagen abseits der Schlagzeilen« (2009); »Genosse Wang fragt« (Roman, 2012).