Namensliste

– W –

Biographie

Karl Wagner

geb. 1950 in Steyr/OÖ. Studierte Germanistik und Anglistik in Wien. War ab 2003 Professor für Neuere Deutsche Literatur an der Universität Zürich/CH, seit 2015 Emeritus; zahlreiche Veröffentlichungen zur Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts; zuletzt veröffentlicht u.a.: »Der Held im Schützengraben. Führer, Massen und Medientechnik im Ersten Weltkrieg« (Mithg., 2014); »Peter Rosegger. Ausgewählte Werke in 4. Bänden« (Mithg., 2018).