Namensliste

– W –

Biographie

Matthias Wegner

geb. 1937 in Hamburg, studierte Literatur- und Kunstgeschichte. Nach vielen Jahren als Verleger (u. a. Rowohlt und Bertelsmann) ist er seit 1990 als freier Publizist und Herausgeber tätig. Er verfaßte zahlreiche Bücher, darunter »Hamburg« (1994), »Klabund und Carola Neher. Eine Geschichte von Liebe und Tod« (1996) und zuletzt »Hanseaten. Von stolzen Bürgern und schönen Legenden« (1999) sowie »Ja, in Hamburg bin ich gewesen. Dichter in Hamburg« (2000).