Biographie

Serafettin Yildiz

geb. 1953 in Trabzon/TR, er studierte Volkswirtschaft, lebt seit 1978 in Wien und arbeitet in der Schulberatungsstelle für Ausländer. Buchveröffentlichungen u.a. : »Meine rotzige Hoffnung« (1989); »Der himmelblaue Gruß. Die Geschichte von Murat, einem türkischen Jungen, der nicht in seiner Heimat aufwächst« (1995). 1998 erschien in der Reihe »Lyrik aus Österreich« im G. Grasl Verlag der Band »Herzfinsternis« .