Programm Jänner / Februar 1977

BILDER UND LITERATUR

›So kommen Bilder, Bilder gehn, verschwimmen...‹

Peter Altenberg, Georg Trakl und Hugo von Hofmannsthal

Es liest: Joachim Bissmeier

Gemeinsame Veranstaltung mit dem Kunsthistorischen Museum Wien

Ort: Kunsthistorisches Museum Wien, Gemälde Galerie, Bellotto Saal

Weitere Termine: 11. März und 29. April

Viktor Zmegac (Zagreb): Rilke - Mitwelt und Nachwelt.
»Zur Literaturtheorie bei Brecht, Lukács und Broch« (Akademische Velagsgesellschaft Athenaion)

Ort: Palais Palffy, Großer Saal, Wien I, Josefsplatz 6

Otto F. Walter (Schweiz) liest unveröffentlichte Prosa

(»Elio oder eine fröhliche Gesellschaft«, »Herr Tourel«, »Der Stumme« Kösel, »Die ersten Unruhen« Rowohlt)

Ort: Palais Palffy, Großer Saal, Wien I, Josefsplatz 6

Szusza Szell (Budapest): Der österreichische Roman im XX. Jahrhundert

Ort: Palais Palffy, Großer Saal, Wien I, Josefsplatz 6

Josef Pieper (Münster): Mißbrauch der Sprache - Mißbrauch der Macht

(u.a. »Glück und Kontemplation«, »Muße und Kult«, »Tod und Unsterblichkeit«, »Traktat über die Klugheit«, »Über das christliche Menschenbild«, »Über das Schweigen Goethes«, »Über den Glauben«, »Über die Gerechtigkeit«, »Verteidigungsrede für die Philosophie« alle Kösel)

Ort: Palais Palffy, Großer Saal, Wien I, Josefsplatz 6

Helmut Arntzen (Münster): Ödön von Horvath: Geschichten aus dem Wienerwald

(»Karl Kraus und die Presse«, W. Fink; »Satirischer Stil. Zur Satire Robert Musils im ›Mann ohne Eigenschaften‹«, Bouvier)

Ort: Palais Palffy, Großer Saal, Wien I, Josefsplatz 6