Programm September / Oktober 1980

Richard Thieberger: Erinnerungen an Johannes Urzidil

Ort: Palais Palffy, Großer Saal, Wien I, Josefsplatz 6

Ivar Ivask, University of Oklahoma: Weltliteratur heute und ihr österreichischer Beitrag: Eine amerikanische Perspektive

Hugo Ingrisch: »Philosophie der Vollkommenheit« (Neugebauer, Salzburg)

Einführung: Erich Heintel

Es liest der Autor

Ort: Palais Palffy, Großer Saal, Wien I, Josefsplatz 6

Ernst Jandl: »Der gelbe Hund« (Luchterhand)

Ort: Palais Palffy, Großer Saal, Wien I, Josefsplatz 6

Präsentation des Programms 1980 des Rhombus Verlags

Gehobener Kulturtratsch mit dem Dichter/Verleger Vintila Ivanceanu und den Autoren

Gemeinsame Veranstaltung mit dem Verlag

Efim Etkind, Paris: Russische Literatur heute

Ort: Neues Institutsgebäude, Hörsaal II, Wien I, Universitätsstraße 7

Hans Heinzl Hahnl liest aus »Die verschollenen Dörfer« (Europaverlag)

Ort: Palais Palffy, Großer Saal, Wien I, Josefsplatz 6

ÖSTERREICHISCHE BUCHWOCHE 1980

Festvortrag im Rahmen der feierlichen Eröffnung der Buchwoche '80, um 19 Uhr, im Zeremoniesaal der Wiener Hofburg:

Univ.-Prof. Dr. Adam Wandruszka: »Freude an der Geschichte«

Veranstalter: Hauptverband des österreichischen Buchhandels, Wien, in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Gesellschaft für Literatur

Veranstaltungsorte: Geheime Ratstube, Radetzky-Appartement und Zeremoniensaal der Wiener Hofburg

Eintritt frei!