Programm September / Oktober 1985

SYMPOSION

FRANZ THEODOR CSOKOR ZUM 100. GEBURTSTAG

Erik G. Wickenburg, Zoran Konstantinovic, György Sebestyén, Paul Wimmer, Milo Dor, Heinz Rieder, Dietmar Grieser, Herbert Zeman, Milan Dubrovic, Michael Guttenbrunner, Hans Heinz Hahnl, Rudolf Henz, Lotte Ingrisch, Theodor Kanitzer, Wolfgang Kraus, Hans W. Polak, Piero Rismondo, Ulrich Schulenburg, Kurt Skalnik, Robert Stauffer, Elisabeth Orth

Gemeinsame Veranstaltung mit dem Österreichischen P.E.N.-Club, dem Presseclub Concordia und der Österreichisch-Polnischen Gesellschaft

Ort: Österreichische Nationalbibliothek, Barockoratorium des ehemaligen Augustinerklosters, Wien I, Josefsplatz 1

Buchpräsentation

George Saiko: »Der Mann im Schilf« (Residenz Verlag)

Es liest: Frank Hoffmann

Ort: Palais Palffy, Großer Saal, Wien I, Josefsplatz 6

Buchpräsentation

Herbert Eisenreich: »Die abgelegte Zeit« (Edition Atelier, Kooperation Herold Verlag/Wiener Journal)

Es sprechen: Jörg Mauthe, Fritz Müller und Wendelin Schmidt-Dengler

Es liest: Eugen Stark

Ort: Palais Palffy, Großer Saal, Wien I, Josefsplatz 6

SYMPOSION

STANISLAW LEM – DISPUTATION

In Anwesenheit des Autors

Janina Wieszerska-Zablocka (Polen), Peter Haffner (Zürich), Helmut Kohlenberger (Wien), Wolfgang Kraus (Wien), Manfred Mixner (Wien), Jens Reuter (München), Rupert Riedl (Wien), Franz Rottensteiner (Wien), Peter Schattschneider (Wien), Stanislaw Lem

Fritz Habeck liest aus seinem Roman »Der General und die Distel«

Ort: Palais Palffy, Großer Saal, Wien I, Josefsplatz 6

Gerald Szyszkowitz liest aus seinem Roman »Furlani oder Die Zärtlichkeit des Verrats«

Reinhard Gruchot (Freiburg i. Br.): Rudolf Kassner und seine Wahlahnen

Gemeinsame Veranstaltung mit der Rudolf-Kassner-Gesellschaft

AUTOREN ÜBER AUTOREN

Hans Krendlesberger: Über Jean Genet

Mit einer Tonbandwiedergabe des Schauspiels »Die Zofen«

Gemeinsame Veranstaltung mit ›Literatur und Kritik‹

Friederike Mayröcker liest aus »Das Herzzerreißende der Dinge«

Ort: Palais Palffy, Großer Saal, Wien I, Josefsplatz 6

Renate Wagner präsentiert ihre Ferdinand Raimund-Biographie (Kremayr & Scheriau)

Matthias Mander liest aus seinem Roman »Wüstungen« (Styria)

Ort: Palais Palffy, Großer Saal, Wien I, Josefsplatz 6

Peter Rosei liest aus seinem Roman »15000 Seelen«

Ort: Palais Palffy, Großer Saal, Wien I, Josefsplatz 6

ÖSTERREICHISCHE BUCHWOCHE 1985

Festvortrag im Rahmen der feierlichen Eröffnung der Buchwoche '85, um 19 Uhr, im Zeremoniensaal der Wiener Hofburg:

Christine Nöstlinger: »Ist Kinderliteratur Literatur?«

Veranstalter: Hauptverband des österreichischen Buchhandels, in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Gesellschaft für Literatur

Veranstaltungsorte: Geheime Ratstube, Radetzky-Appartement und Zeremoniensaal der Wiener Hofburg

Eintritt frei!