Programm Mai / Juni 1988

Literarische Bausteine

Präsentation der im Jahr 1988 aus dem Jubliäumsfonds geförderten Autoren

MONTAG, 2. Mai 1988

18.00 Uhr
Adelheid Picha liest neue Texte von Kurt Bracharz, Gustav Januš, Josef Haslinger, Marie-Thérèse Kerschbaumer, Hermann Obermüller

DIENSTAG, 3. Mai 1988

18.30 Uhr
Adelheid Picha liest neue Texte von Gerald Bisinger, Antonio Fian, Alois Hergouth, Ladislav Mnacko, Evelyn Schlag

Gemeinsame Veranstaltung mit Literar-Mechana

Egon Schwarz (Washington Univ., St. Louis): Der jüdische Beitrag zur deutschsprachigen Literatur

Peter L. Rudnytsky (Columbia Univ.): Die Geburt des Ödipus. Nach psychoanalytischen Ideen von Otto Rank

AUTOREN ÜBER AUTOREN

Wieland Schmied (München): Über Ezra Pound

Mit historischen Aufnahmen der Stimme des Dichters

Gemeinsame Veranstaltung mit ›Literatur und Kritik‹

Jürgen Fuchs (Berlin) liest

AUTOREN ÜBER AUTOREN

Franz Reichert: Über Bertold Brecht

Gemeinsame Veranstaltung mit ›Literatur und Kritik‹

SYMPOSION

LEBEN MIT ÖSTERREICHISCHER LITERATUR. Begegnung mit aus Österreich stammenden amerikanischen Germanisten 1938 – 1988

MONTAG, 6. Juni 1988

10.00 Uhr
Eröffnung: Ministerialrat Dr. Wolfgang Unger, Senatsrat Dr. Heinz Tünkl

Begrüßung: Wolfgang Kraus

Harry Zohn, Brandeis University, Waltham

11.15 Uhr
Walter H. Sokel, University of Virginia, Charlottesville

15.00 Uhr
Joseph Fabry, University of California, Berkeley

15.45 Uhr
George E. Wellwarth, State University of New York, Binghamton

16.30 Uhr
Evelyn Torton Beck, The University of Maryland, College Park

DIENSTAG, 7. Juni 1988

10.00 Uhr
Peter Heller, University at Buffalo, State University of New York

10.45 Uhr
Carl Steiner, The George Washington, University Washington

11.30 Uhr
Franz H. Bäuml, University of California, Los Angeles

15.00 Uhr
Alfred Hoelzel, University of Massachusetts-Boston

15.45 Uhr
Susan E. Cernyak-Spatz, The University of North Carolina at Charlotte

16.30 Uhr
Herbert Lederer, The University of Connecticut, Storrs