Programm Jänner / Februar 1989

Buchpräsentation

»Hirnwelten funkeln. Literatur des Expressionismus in Wien«

Es sprechen die Herausgeber Ernst Fischer und Wilhelm Haefs

Aus der Anthologie liest Karlheinz Hackl

Gemeinsame Veranstaltung mit der Österreichischen Galerie und dem Otto Müller Verlag

Ort: Oberes Belvedere, Schiele Saal

H. G. Adler: »Hausordnung«

Karl Pisa: »Der Urlaub vom Tode«

Jürgen W. Weil: »Fridolin und die Bombe«

Es lesen die Autoren und für H. G. Adler Erich Auer

Karl Corino (Frankfurt am Main): Auf den Spuren Robert Musils. Erfahrungen mit einer Biographie

Franz Rieger liest aus seinem Roman »Das Faktotum und die Lady« (Verlag Styria)

Buchpräsentation

Arthur Schnitzler: »Medizinische Schriften. Erstdruck in Buchform«

Im Gespräch: Horst Thomé (Herausgeber), Wendelin Schmidt-Dengler und Helmut Gröger

Es liest Erich Gabriel

Gemeinsame Veranstaltung mit dem Zsolnay Verlag und dem Arthur Schnitzler Institut

Eduard Goldstücker (Prag/London): Prager Frühling heute

LYRIK 1989

Vorabend des »Tages der Lyrik«

Hans Weigel präsentiert Erika Exel-Demuth, Waltraud Friz, Thea Fuhrmann, Alexander Geiger, Elisabeth Schlögelhofer, Johann H. Tesarsch