Programm Mai / Juni 1999

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Walter Grond, Klaus Kastberger, Friedbert Aspetsberger präsentieren und sprechen zur Dokumentation »Johannes Mario Simmel lächelt«  (StudienVerlag)

EUROPA.LITERATUR

Herta Müller (Berlin) liest aus »Wenn der Friseur Akkordeon spielt«  Collage in Wort und Bild

EUROPA.LITERATUR

Jodgor Obid liest aus seinem Lyrikband »Das goldene Schiff« (Leykam Verlag)

Gemeinsam mit der Österreichischen Orient-Gesellschaft Hammer-Purgstall
Wien I., Dominikanerbastei 6

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Dine Petrik liest aus ihrem Lyrikband »Befragung des Zorns«

Victor Tiefenbrunner liest aus seinem Roman "Rue du Languedoc", (beide Otto Müller Verlag)

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Peter Rosei liest aus »Entwurf für eine Welt ohne Menschen/Entwurf zu einer Reise ohne Ziel« (Klett-Cotta)

LITERATUR.GESCHICHTE

GRENZENLOS? ZUR LAGE DER DEUTSCHSPRACHIGEN GEGENWARTSLITERATUR

Ein Kritikergespräch mit Gunhild Kübler (Zürich), Wendelin Schmidt-Dengler (Wien) und Hubert Winkler (Düsseldorf)

Moderation: Peter Huemer

Gemeinsam mit der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland, Schweizerische Botschaft und der Österreichischen Nationalbibliothek
Österr. Nationalbibliothek, Aurum, Eingang Josefsplatz, Wien .I

LITERATUR.GESCHICHTE

Werner M. Bauer: Wie wird man ein Klassiker? Goethe zum Nachdenken

LITERATUR.GESCHICHTE

Per Andersson: »Eine Hölle auf Erden«. Zum 150. Geburtstag von August Strindberg

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Wolf Haas liest aus seinem Kriminalroman »Silentium!« (Rowohlt Verlag)

LITERATUR.GESCHICHTE

Buchpräsentation

Piero Rismondo: "Der Zeit am Wort den Puls zu fühlen". Feuilletons, Kritiken und Artikel 1928 bis 1938 und 1954 bis 1988 herausgegeben von: Wolff A. Greinert (Österreichischer Kunst- und Kulturverlag)

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Franz Rottensteiner präsentiert: Weltuntergänge: »ablaufdatum 31. 12. 2000« und »weltuntergänge en detail« (Aarachne Verlag)
Autorenlesung

LITERATUR.GESCHICHTE

Gerhard Beier (Kronberg): Goethe, Mythos und Moral