Programm Jänner / Februar 2010

LITERATUR.GESCHICHTE

Birgit R. Erdle (Wien / London): Die Undurchdringlichkeit der Dinge. Kafkas aufgegebenes »Dorfschullehrer«-Fragment

Moderation: Marianne Gruber

Gemeinsam mit der Franz Kafka-Gesellschaft und dem Institut für Germanistik der Universität Wien
Im Anschluss Erfrischungen

EUropa.LITERATUR

Herbert Rosendorfer liest aus »Der Gnadenbrotbäcker. Das Bilderbuch der Unberufe« (Folio Verlag).

Moderation: Helmuth A. Niederle

LITERATUR.GESCHICHTE

Peter Pabisch und Wolfgang Greisenegger präsentieren den von ihnen herausgegebenen Band »Von Eierschwammerlhöhen zur D. H. Lawrence-Ranch. Amerikanisches Symposium zur Österreichischen Literatur« (Peter Lang Verlag).

Ihre Beiträge zum Band lesen u. a. Susanne Ayoub, Christine Huber und Doris Mayer.

Moderation: Helmuth A. Niederle
Im Anschluss Erfrischungen

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Ludwig Laher liest aus seinem Roman »Einleben« (Haymon Verlag).

Moderation: Manfred Müller

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Manfred Chobot liest aus seinem Roman »Reise nach Unterkralowitz« (Limbus Verlag).

Moderation: Manfred Müller

ZEIT.GESCHICHTE

Wolff A. Greinert liest aus der Biografie »Werner Krauß. Schauspieler in seiner Zeit 1884 bis 1959« (Universitas Verlag), dazu werden Ton- und Bilddokumente eingespielt.

Moderation: Helmuth A. Niederle
Im Anschluss Erfrischungen

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Ivan Ivanji liest aus »Geister aus einer kleinen Stadt« (Picus Verlag).

Moderation: Helmuth A. Niederle

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Hilde Schmölzer liest aus »Frauenliebe. Berühmte weibliche Liebespaare der Geschichte« (Promedia).

Judith Gruber-Rizy liest aus »Drift« (Edition Art & Science).

Moderation: Marianne Gruber

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Erika Wimmer liest aus »Die dunklen Ränder der Jahre« (Folio Verlag).

Karl Wimmler liest aus »Notizen über Hanna« (CLIO Graz).

Moderation: Manfred Müller

LITERATUR UND MUSIK

AUSWEGE AUS LITERATUR 

Literarische Vorbereitungen zur musikalisch-künstlerischen Interpretation bei Büchner, Kafka, Da Ponte, Meilhac und Halevy

Mit Edwin Vanecek (Vortrag) und Karen Murray (Geige).

Moderation: Manfred Müller

LITERATUR.GESCHICHTE

»Beiträge zu einer burgenländischen Literaturgeschichte. Band 1. Chronologie« (Böhlau Verlag) hrsg. von Helmut Stefan Milletich, Franz Forster und Sabine Milletich.

Es sprechen Wolfgang Greisenegger, Norbert Leser und Helmut Stefan Milletich.

Moderation: Helmuth A. Niederle
Gemeinsam mit dem Österreichischen P.E.N.-Club
Weindegustation: A. Paul, Winden/See

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR / GRENZGÄNGER ZWISCHEN DEN KULTUREN


Nahid Bagheri-Goldschmied
liest aus »Chawar«.

Isaak Malach liest aus »Isja, ein Kind des Krieges. Eine Erinnerung« (beide: Verlag der Theodor Kramer Gesellschaft).

Moderation: Helmuth A. Niederle

VERLAGSPORTRAIT

20 JAHRE VERLAG BIBLIOTHEK DER PROVINZ

»Nachrichten aus der Provinz« oder »Wie 1111 Buchtitel von Autoren von A wie Achternbusch, Altenberg, Amanshauser, Auer, Aumaier bis Z wie Zach, Zechayr usw. entstanden sind«.

Szenischer Leseabend mit dem Verleger Richard Pils

Im Anschluss Erfrischungen