Programm Jänner / Februar 2011

ZEIT.GESCHICHTE

Georg Stefan Troller liest aus »Pariser Esprit. 1000 weise & witzige Aussprüche von Coco Chanel bis Villon« (Anaconda), »Wohin und zurück« (Theodor Kramer Gesellschaft), »Paris geheim« und »Ihr Unvergeßlichen« (beide Artemis & Winkler)

Moderation: Helmuth A. Niederle  

4. MANÈS SPERBER LECTURE

Oxana Lytschuk (Czernowitz/Wien): »Die Konstruktion des Intellektuellen. Die Vision des Erinnerungsraums in ›All das Vergangene‹ von M. Sperber«

Begrüßung: Marianne Gruber

Diskussion: Wolfgang Müller-Funk

Gemeinsam mit der Manès Sperber Gesellschaft

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Robert Schindel liest aus »Dunkelstein. Lesedrama« (Haymon Verlag).

Moderation: Marianne Gruber

AUTOREN.LEXIKON

EIN PORTRAIT DES KALIFORNISCHEN DICHTERS UND ESSAYISTEN GARY SNYDER

Vortrag, Lesung: Bernhard Widder

Anlässlich des Erscheinens von Gary Snyder: »Mythen & Texte« (Ü.: Bernhard Widder; Stadtlichter Presse), »There is no other Life« (CD, Aufnahme einer Lesung Snyders) und Gary Snyder: »Lektionen der Wildnis« (Matthes & Seitz).

Moderation: Manfred Müller

EUropa.LITERATUR

Jürg Amann liest aus seiner Novelle »Die Reise zum Horizont« (Haymon Verlag).

Janko Ferk liest aus seinen Novellen »Eine forensische Trilogie« (Edition Atelier).

Moderation: Marianne Gruber

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Jürgen-Thomas Ernst liest aus seinem Roman »Anima«.

Alfred Goubran liest aus seinem Roman »Aus« (beide Braumüller Literaturverlag).

Moderation: Marianne Gruber

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Petra Ganglbauer liest aus »Die Überprüfung des Meeres« (Edition Art Science).

René Steininger liest aus »tremolando. Gedichte & Geschichten II« (Bucher Verlag).

Moderation: Manfred Müller

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Sabine M. Gruber liest aus ihrem Erzählband »Kurzparkzone« (Picus Verlag).

Gerda Sengstbratl liest aus ihrem Roman »Einer ist hier schon verrückt geworden« (Verlag Bibliothek der Provinz).

Moderation: Helmuth A. Niederle

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Radio Rosa: »Das unerhörte Verhör«

Patricia Brooks, Thomas Havlik, Anna Kim und Doron Rabinovici lesen ihr gemeinsam erarbeitetes Hörspiel über eine verschwundene Radiomoderatorin (Konzept: Patricia Brooks).

Moderation: Manfred Müller

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Hans Haid liest aus seinem Roman »Die Landgeherin« (Haymon Verlag) und spricht zu seinen literarischen und volkskundlichen Arbeiten.

Moderation: Helmuth A. Niederle