Biographie

Stephan Eibel (Erzberg)

seit 1953 direkt ins Glück eini ...: Studium der Soziologie; 1976 Leiter der Autorensendereihe ›Literatur im Untergrund‹ für den NÖ Rundfunk. Er ist Autor zahlreicher Theaterstücke, Hörspiele und Filmdrehbücher, Gedichtbände und Romane, lebt in Wien. Zuletzt erschienen u.a.: »Luxusgedichte« (1995); »Tschechow. 77 mal 7 Zeilen plus ein Gedicht« (1998); »Bei den Fischers. Bei den anderen Fischers« (2000); »Gedichte zum Nachbeten« (2007);»Sofort verhaften!« (2008); »Licht aus! Texte und Typographie« (2012); »unter einem himmel« (Gedichte, 2016); »Eine lebenswichtige Frage/A Question Essential to Life.« (Ü: Herbert Kuhner, Lyrik/Kurzprosa, 2017); »breaking poems« (Gedichte, 2018).
.