Namensliste

– L –

Biographie

Ferdinand Lacina

geb. 1942 in Wien, ist Wirtschaftswissenschaftler und Politiker, war u.a. von 1984 bis 1986 Bundesminister für Verkehr, danach von 1986 bis 1995 einer der längstdienenden Finanzminister der Republik. Zahlreiche Auszeichnungen, u.a.: die ›Großen Goldenen Ehrenzeichen‹ für Verdienste um die Republik Österreich (1987) und das Land Wien (2004).