Namensliste

– W –

Biographie

Martina Wied

geb. 1882 in Wien, gest. 1957 ebenda. Sie war Lyrikerin, Essayistin, Literaturkritikerin, Erzählerin und Dramenau- torin und lebte von 1939 bis 1947 im Exil in Großbritannien. Studium der deutschen Philologie, Geschichte, Philosophie und Kunstge- schichte; zahlreiche Auszeichnungen, u.a. erhielt sie als erste Frau den ›Großen Österreichischen Staatspreis für Literatur‹ (1952).