Archiv/Biografien/D/Carl Djerassi

Carl Djerassi

* 29. Oktober 1923 in Wien
† 30. Januar 2015 in San Francisco, Kalifornien, Vereinigte Staaten

 

teilweise in Bulgarien aufgewachsen, 1938 in die USA emigriert, wo er studierte und sich als Naturwissenschaftler (»Mutter der Pille«) einen Namen machte, lebt heute in Kalifornien. Er verfasste zahlreiche wissenschaftliche Publikationen, aber auch ein umfangreiches literarisches Werk, u. a. »Menachems Same« (1996); »Wie ich Coca-Cola schlug« (2000); »Kalkül / Unbefleckt. Zwei Theaterstücke aus der Welt der Wissenschaft« (2003).