Archiv/Biografien/E/Raoul Eisele

Raoul Eisele

 

geb. 1991 in Eisenstadt, lebt in Wien; Studium der Germanistik und Komparatistik; am Theater und bei Hörspielproduktionen tätig. Mitbegründer der Lesereihe ›Mondmeer und Marguérite‹. Erhielt bereits zahlreiche Preise, ua. 2021 das ›Arbeitsstipendium des Landes Burgenland für Junge Kunst‹; zuletzt erschienen u.a.: »morgen glätten wir träume« (Lyrik, 2017).