Archiv/Biografien/S/Rolf Schneider

Rolf Schneider

 

geb. 1932 in Chemnitz, studierte Germanistik, Anglistik und Romanistik in Halle-Wittenberg und ist seit 1958 freier Schriftsteller. Nach Protesten gegen die Ausbürgerung Wolf Biermanns wurden seine Publikationsmöglichkeiten stark eingeschränkt; 1979 Ausschluss aus dem DDR-Schriftstellerverband. Rolf Schneider lebt heute als Autor und freier Publizist bei Berlin.