Archiv/Biografien/E/Thomas Eicher

Thomas Eicher

* 1963 in Heidelberg

 

Germanist; zahlreiche Publikationen zur Leserforschung, zur Hochschuldidaktik sowie zur Literatur des 18., 19. und 20. Jahrhunderts, u. a. über Hermann Broch, Alexander Lernet-Holenia, Robert Musil, Joseph Roth, Arthur Schnitzler und Stefan Zweig; Mitherausgeber mehrerer Buchreihen; seit 2004 Geschäftsführer des literarischen Vereins ›Melange e.V.‹ in Dortmund.