Ab 19. Mai 2021
dürfen wir wieder 20 Personen zu unseren Veranstaltungen begrüßen. Bitte beachten Sie die erweiterten CORONA-REGELN, damit beim Einlass alles schnell und reibungslos funktioniert.

Zugleich wird man unsere Veranstaltungen auch künftig aus aller Welt via Livestream mitverfolgen können. Und danach werden sie, so wie Sie es gewohnt sind, zumindest 7 Tage lang auf unserer
Facebook-Seite, unserem Youtube-Kanal und auf unserem Blog (blog.ogl.at) verfügbar sein.


Aktuelle Veranstaltungen

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Anna Felnhofer: »Schnittbild« (luftschacht)

In diesem Prosadebüt handeln vier Episoden von »Begegnungen zwischen jeweils zwei Menschen, deren augenscheinlichste Gemeinsamkeit der Kontakt zu einer Therapeutin ist. Sie ist es gewöhnt, eine Rolle zu spielen, und sie ist eine Meisterin darin ...« (Verlag)

Flora S. Mahler: »Julie Leyroux« (Müry Salzmann)
»Fabelhaft gelingt Flora S. Mahler mit ihrem Erstling eine Nahaufnahme des Kunstbetriebs, eine authentische Innenschau der Gefühls- und Arbeitswelten der Thirtysomethings – ein Roman, der mit den naheliegenden und zugleich großen Themen des Lebens berauscht: der Liebe, der Arbeit, dem Tod und dem Weltall.« (Verlag)

Moderation: Ursula Ebel

Zum Livestream

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Teresa Präauer: »Das Glück ist eine Bohne« (Wallstein)

»Teresa Präauers brillant geschriebene Geschichten entwerfen ein Panorama der Gegenwart. Bunt schillernd, scharf konturiert und auf famose Weise ein kaleidoskopi- sches Ganzes ergebend. Wohin immer sie ihren Blick wendet, es entstehen Bilder, die so überraschend wie einleuchtend sind, so witzig wie tiefgründig. Mit Neugier und Kenntnis blickt sie in die Welt und lädt uns ein zum wilden Denken.« (Verlag)

Moderation: Manfred Müller

Zum Livestream

REISEN WIR!

USA

Isabella Feimer: »American Apocalypse. Gedichte und Fotografien« (mit Manfred Poor; Limbus)

Prosaminiaturen und Gedichte, die nach einer ausgedehnten USA-Reise entstanden sind, aus Notizen, vorsichtig aufgehobenen Geschichtensplittern und Begegnungen.

Frank Schäfer: »Das andere Amerika« (Limbus)

Nach seiner Henry David Thoreau-Biografie stellt der USA-Kenner in dreißig Porträts von Schriftstellerinnen und Schriftstellern das andere Amerika vor, in dem sich immer schon Widerstand formiert hat.

Moderation: Ines Scholz

Zum Livestream

 

Aktuelle Hinweise

AKTUELLES VOM BLOG

DA CAPO: Nadja Bucher und Markus Köhle

Heute Abend waren im Rahmen der Reihe ›DA CAPO. LITERATUR IM CAFÉ CENTRAL‹ Nadja Bucher und Markus Köhle zu Gast im Livestream der Literaturgesellschaft. Nadja Bucher: »Die Doderer-Gasse oder Heimitos Menschwerdung« (Milena Verlag)»Wir schreiben das Wien der Achtzigerjahre. Das Unglaubliche nimmt Gestalt an: Heimito von Doderer wird wiedergeboren. Damit nicht genug, stößt auch bald Adolf […]

zum Beitrag

***

Freier Eintritt zu den Veranstaltungen!
Unsere Räumlichkeiten sind leider
nicht barrierefrei erreichbar.

***

DIE ÖGFL 1961-1975

http://www.univie.ac.at/ogl-projekt-db/
Website mit Archivdatenbank und Ergebnissen eines Forschungsprojekts zur Geschichte der Literaturgesellschaft in den ersten 15 Bestandsjahren.

***

ORIGINALE TONAUFNAHMEN AB 1965

Alle Veranstaltungen im Programmarchiv, neben denen sich das blaue Mediathek-Logo befindet, sind ganz oder teilweise im Internet als Originalmitschnitte nachzuerleben – dank einer Kooperation mit der Österreichischen Mediathek.

Einfach auf das Mediathek-Logo neben der Veranstaltung klicken und zuhören – zum Beispiel, wenn Ingeborg Bachmann am 10. Mai 1965 erstmals »Böhmen liegt am Meer« liest.