1
Okt 98
Do
19:00

 

Reiner Kunze (Obernzell-Erlau) liest aus seinem Gedichtband »ein tag auf dieser erde« (S. Fischer Verlag)

5
Okt 98
Mo
19:00

 

Marcel Möring (Rotterdam) liest aus seinem Roman »In Babylon« (Luchterhand Literaturverlag)

7
Okt 98
Mi
19:00

 

Will Self (London) liest aus seinem Roman »Die schöne Welt der Affen« (Luchterhand Literaturverlag)

Deutschsprachige Lesung: Peter Moucka

15
Okt 98
Do
19:00

 

Erich Wolfgang Skwara liest aus seiner Erzählung »Versuch einer Heimkehr« (Suhrkamp Verlag) und dem Lyrikband »Nach dem Norden« (Heidehoff-Verlag)

20
Okt 98
Di
19:00

 

Michael Rohrwasser (Berlin): Zur Faszinationsgeschichte des Stalinismus. Manès Sperber im Kontext der Literaturpolitik des Exils und des Nachkriegs

Einleitung: Wendelin Schmidt-Dengler

Gemeinsame Veranstaltung mit der Manès Sperber-Gesellschaft

21
Okt 98
Mi
19:00

 

SOIREE

Der Verlag Styria bittet zur literarischen Soiree

Aus ihren Neuerscheinungen lesen:

Günter Eichberger: »Vom Heimweh der Seßhaften«
Rudolf Habringer: »LiebesKind«
Birgit Pölzl: »Die Leichtigkeit in den Nischen«
Ilse Tielsch: »Die Ahnenpyramide«
Andrea Wolfmayr: »Digitalis Purpurea«

Elfriede Ott, assistiert von ihren Studenten, liest aus: »Gestatten, mein Name ist Hund. Literarische Erfahrungen ausgewählt von Elfriede Ott«

Durch den Abend führt: Marianne Gruber

Anschließend bittet der Verlag zu einem Buffet

22
Okt 98
Do
19:00

 

Helmut Eisendle liest aus »Dschungel der Liebe«

Ferdinand Schmatz liest aus »Radikale Interpretation. Aufsätze zur Literatur« (beide Sonderzahl Verlag)

Anschließend werden Erfrischungen gereicht

29
Okt 98
Do
19:00

 

Dietmar Grieser liest aus »Kein Bett wie jedes andere. Möbel, die Geschichte machten« (Amalthea Verlag)