3
Okt 05
Mo
20:00

 

ADALBERT STIFTER ZUM 200. GEBURTSTAG

Begrüßung: Maria Seissl

Johann Lachinger (Linz): Wien und die Wiener

Saskia Haag (Wien): Stifters Werke der Wiener Jahre

Präsentation der Nachdruck-Ausgabe von »Wien und die Wiener« (1844) durch Brigitte Sinhuber-Harenberg
Daraus liest: Chris Pichler

Dietmar Grieser liest aus »Die böhmische Großmutter« (Amalthea Verlag).

Abschließende Worte: Sieghard Neffe und Eva Sifter

Im Anschluss Erfrischungen
Ort: Universität Wien, Großer Lesesaal der Universitätsbibliothek, Wien I., Dr. Karl-Lueger- Ring 1

4
Okt 05
Di
20:00

 

AUTORENLEXIKON

FRITZ HABECK
»Ich bin ein Erzähler …«


Wendelin Schmidt-Dengler: Anmerkungen zu Fritz Habeck

Andreas Weber liest aus Fritz Habeck: »Der Scholar vom linken Galgen«(Otto Müller Verlag).

Vorführung des Videoportraits »Dear Fritz. Der Schriftsteller Fritz Habeck« (1995) von Joerg Th. Burger und Andreas Weber

Moderation: Manfred Müller

6
Okt 05
Do
19:00

 

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Renate Welsh liest aus ihrem Roman »Zur schönen Aussicht« (dtv).

Wolfgang Kubin (Bonn / Wien) liest aus seinen Erzählungen »Die Geschichte der Schwärze und andere Geschichten« (Vierviertelverlag).

Moderation: Helmuth A. Niederle

10
Okt 05
Mo
00:00

 

BEFREIUNGS-GEDENKEN 2005

Hellmut Butterweck: Drei Jahre für einen Zahn. Österreich und seine NS-Straftäter.

Szenische Lesung mit Alena Baich, Gerald Buchas, Bernd Spitzer und Hellmut Butterweck

Nach der Premiere im Wiener Landesgericht finden in Mauthausen und Ebensee Wiederholungen der selben Aufführung statt.

Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Inneres
Montag, 10.10.2005, 19:00 Uhr
Ort: Landesgericht für Strafsachen, Großer Schwurgerichtssaal, Wien VIII, Eingang Frankhgasse
Mittwoch, 12.10.2005, 15:00 Uhr
Ort: Mauthausen, Besucherzentrum
Donnerstag, 13.10.2005, 19:00 Uhr

Ort: Ebensee, Zeitgeschichte Museum
Für die Anreise zu den Veranstaltungen in Mauthausen und Ebensee kann kein Autobus aus Wien zur Verfügung gestellt werden.

11
Okt 05
Di
19:00

 

GRENZGÄNGER ZWISCHEN DEN KULTUREN

Regine Wernicke (Berlin): Mut und Charisma, Wille und Leidenschaft! Der Mythos der Tania Blixen

Vortrag mit Dias; Lesung ausgewählter Passagen aus Texten Karen (Tania) Blixens

Moderation: Marianne Gruber

13
Okt 05
Do
19:00

 

TEXT.BEGEGNUNGEN

Matthias Mander liest aus seinem Roman »Der Brückenfall oder Das Drehherz« (Czernin Verlag).

Christian Teissl liest aus unveröffentlichten Texten.

Moderation: Helmuth A. Niederle

14
Okt 05
Fr
19:00

 

WOHIN UND ZURÜCK

DER JIDDISCHE DICHTER JOSEF BURG AUS CZERNOWITZ

Der Übersetzer und Jiddischist Armin Eidherr spricht über Josef Burg.

Wendelin Schmidt-Dengler spricht über die Bedeutung Josef Burgs für die österreichische Literatur.

Der Verleger Hans Boldt stellt sein Josef Burg Projekt vor.

Konstantin Kaiser liest aus Josef Burgs neu erschienenen Büchern »Auf dem Tscheremosch« und »Gift« (Hans Boldt Literaturverlag)

Moderation: Konstantin Kaiser
Gemeinsam mit der Theodor Kramer Gesellschaft

17
Okt 05
Mo
19:00

 

ÜBERLEGUNGEN ZUR AUTONOMIE DES MENSCHEN

Malcolm Gladwell spricht zu »Blink! Die Macht des Moments« (Campus Verlag).

Im Anschluss an den englischsprachigen Vortrag deutschsprachige Lesung.

Moderation: Helmuth A. Niederle
Gemeinsame Veranstaltung mit der Botschaft von Kanada in Österreich

18
Okt 05
Di
19:00

 

LITERATUR AUS OST- UND MITTELEUROPA

Jury Andruchowytsch (Iwano-Frankiwsk) liest aus seinem Roman »Zwölf Ringe« (Suhrkamp Verlag).

Deutschsprachige Lesung: Alois Woldan

Moderation: Stephan Teichgräber
Gemeinsam mit der Dokumentationsstelle für ost- und mitteleuropäische Literatur

25
Okt 05
Di
19:00

 

ADALBERT STIFTER ZUM 200. GEBURTSTAG

Christoph Janacs liest aus »Unerbittliche Sanftmut. Näherungen an Stifter« (Arovell Verlag).

Moderation: Manfred Müller