3
Mai 07
Do
19:00

Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien
 

KOLIKslam

JUNGE DEUTSCHSPRACHIGE LITERATUR

Es lesen Monika Gentner, Marita Haas, Markus Köhle.
Einführung: Karin Fleischanderl (Redaktion ›Kolik‹)

Moderation: Manfred Müller

8
Mai 07
Di
19:00

Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien
 

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Isabella Breier liest aus »101 Käfer in der Schachtel. Ihr Verschwinden in Bildern. Eine fragmentarische Liebesgeschichte«.

Andrea Stift liest aus »Reben. Eine Erzählung« (beide Kitab Verlag).

Moderation: Marianne Gruber

10
Mai 07
Do
19:00

Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien
 

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

DAS FRÖHLICHE WOHNZIMMER
Komposition, Komplott, Kommunikation – eine komplexe Komplizenschaft

Ilse Kilic, Magdalena Knapp-Menzel und Fritz Widhalm lesen aus den Büchern »Wie wir sind, was wir wurden« (F. Widhalm; edition ch), »ich spreche nicht« (M. Knapp-Menzel; Herbstpresse) sowie aus der Anthologie »Kratze Kriz das Leben« (Das fröhliche Wohnzimmer).

Moderation: Marianne Gruber

16
Mai 07
Mi
19:00

Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien
 

FORUM JÜDISCHE PASSAGEN

100 JAHRE JÜDISCHE DENKER

WIENER GESPRÄCHE ZU FRAGEN DER ZEIT:
Ernst Bloch über Religion
Eveline Goodmann-Thau (Jerusalem) im Gespräch mit Jochen Hörisch (Mannheim).

Gemeinsam mit der Hermann-Cohen-Akademie für Religion, Wissenschaft und Kunst und dem Interdisciplinary Centre for Comparative Research in the Social Sciences

22
Mai 07
Di
19:00

Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien
 

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

WEGE DER LYRIK

Christoph W. Bauer präsentiert »Ahoi. Gedichte aus 25 Jahren Haymon Verlag«, seine persönliche Auswahl österreichischer Gedichte des letzten Vierteljahrhunderts und spricht mit Semier Insayif über Erscheinungsformen, Entwicklungslinien und Bezugspunkte der Lyrik. Dazu lesen beide Autoren Beispiele aus dem Jubiläumsband.

Moderation: Helmuth A. Niederle

24
Mai 07
Do
19:00

Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien
 

EURopa.LITERATUR

BONN IN WIEN

Doris Distelmaier-Haas, Wolfgang Kubin, Monika Lamers, Hildegard Moos-Heindrichs lesen aus und sprechen zu ihren Texten.

Moderation: Wolfgang Kubin und Helmuth A. Niederle

31
Mai 07
Do
17:00

Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien
 

EUropa.LITERATUR

»›Het weifelloze weten‹ / ›Das verbürgte Wissen‹ / ›A biztos tudás‹«
Gedichte von Anton van Wilderode

Begrüßung: Herbert Van Uffelen

Kurze Rede: Walter Moens (Repräsentant der flämischen Regierung in Österreich, Tschechien und Ungarn) Anmerkungen zu der dreisprachigen Anthologie: Yves T´Sjoen (Gent)

Vortrag: Beatrijs van Craenenbroeck

Dankesworte: Luc Van den Brande (Vorsitzender des Internationalen Freundeskreises Anton van Wilderode)

Musikalische Live-Umrahmung durch das ASAG-Quartett

Gemeinsam mit dem Institut für Nederlandistik und dem Internationalen Freundeskreis Anton van Wilderode (Flandern)
Im Anschluss Erfrischungen