16
Jan 17
Mo
19:00

Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien
 

WERK.GÄNGE: FELICITAS HOPPE

Brigitte Schwens-Harrant stellt in ihrer Gesprächsreihe mit Autorinnen und Autoren nicht nur deren jüngste Publikation vor, sondern auch die Werke, die dieser vorausgegangen sind. Dazu lesen die Gesprächspartnerinnen und -partner Passagen aus ihren Texten.

Das bietet Raum für Reflexionen über literarische Werdegänge ebenso wie für Diskussionen über Vorstellungen von Literatur und poetologischen Entwürfen.

An diesem Abend unternimmt sie mit Felicitas Hoppe einen Gang durch ihr Werk.

19
Jan 17
Do
19:00

Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien
 

LITERATUR UND MUSIK

PERSPEKTIVEN DES FREMDEN

Ein Autor, ein Musiker und ein Kulturwissenschaftler setzen sich mit dem Thema Fremdheit auseinander.

Semier Insayif liest u.a. aus seinem Roman »Faruq« (Haymon).
Wolfgang Müller-Funk stellt sein eben erschienenes Buch »Theorien des Fremden: Eine Einführung« (UTB) vor.
Asim Al-Chalabi improvisiert auf der arabischen Kurzhalslaute Al-Oud und singt.

Moderation und Gespräch: Manfred Müller
Im Anschluss Erfrischungen

24
Jan 17
Di
19:00

Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien
 

LITERATUR.GESCHICHTE

ZUM 40. TODESTAG CARL ZUCKMAYERS

Gunther Nickel (Mainz) spricht zu Carl Zuckmayer als Migrant, über Flucht, Krieg, Exil, die Aufenthalte in Henndorf und Vermont – und über Zuckmayers 1966 erschienene Lebenserinnerungen.

Bettina Rossbacher liest aus der Autobiografie »Als wär’s ein Stück von mir – Horen der Freundschaft«.

Moderation: Ursula Ebel

31
Jan 17
Di
19:00

Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien
 

BIOGRAFIEN

Der erste Abend einer neuen Gesprächsreihe, in deren Mittelpunkt literarische Biografien stehen.

Zum Einstieg sprechen Daniela Strigl und Klaus Nüchtern über verschiedene Möglichkeiten, das Leben von Autorinnen und Autoren in Buchform darzustellen.

Dabei wird es nicht zuletzt um das Austauschen eigener Erfahrungen gehen:
Klaus Nüchtern
veröffentlichte 2016 »Kontinent Doderer. Eine Durchquerung« (C.H.Beck), Daniela Strigl im selben Jahr »Berühmt sein ist nichts. Marie von Ebner-Eschenbach – Eine Biographie« (Residenz).

Moderation: Manfred Müller