1
Apr 20
Mi
19:00

Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien
 

ÜBER.SETZEN

abgesagt

Daniel Gustafsson: »Odenplan« (Nirstedt/Litteratur)

Cecilia Hansson: »Au pair« (Natur & Kultur Allmänlitteratur)

Maria Seisenbacher: » Sitta lugnt med ordentliga skor« (dt. »Ruhig sitzen mit festen Schuhen. Gedichte«; übersetzt von Cecilia Hansson und Daniel Gustafsson; Ellerströms)

Maria Seisenbacher, Cecilia Hansson und Daniel Gustafsson lesen aus ihren Texten (im Original und in deutscher bzw. schwedischer Übertragung), sprechen über das Übersetzen von Seisenbachers Gedichten und über das Zusammenspiel von Leben, Schreiben und Übersetzen.

Moderation: Erkan Osmanović
Unterstützt durch das Swedish Art Council,  in Zusammenarbeit mit der IG Übersetzerinnen Übersetzer

14
Apr 20
Di
19:00

Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien
 

CORONA-LESUNGEN

Claudia Bitter präsentiert ihren Roman und Erika Wimmer Mazohl zeigt einen Film im Rahmen der CORONA-LESUNGEN und auf unseren ÖGFL AUF YOUTUBE online.

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Claudia Bitter: »Kennzeichnung« (Klever)
Claudia Bitters erster Roman handelt von Su, einer alleinerziehenden Mutter, und Willi, ihrem Sohn, der in einem empathielosen System aufwächst, das sich »von der Wiege bis zur Bahre« um alles kümmert.

Erika Wimmer Mazohl: »Löwin auf einem Bein« (Limbus)
Die Archäologin Ariadne auf der Suche nach ihrer Tochter: Eine vielschichtige Erzählung um Mutter und Tochter, Mann und Frau, Gewalt und Frieden, Kultur und Krieg, Fremdheit und Zuhause – in Italien, Indien und Nepal.

Moderation: Manfred Müller

15
Apr 20
Mi
19:00

Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien
 

ÜBER.SETZEN

abgesagt

FRANZ KAFKA UND RUSSLAND


Michail Rudnitskiy: Franz Kafka in der Sowjetunion, in Russland – und in meinem Leben

Einer der führenden Kafka-Übersetzer spricht über seine jahrzehntelange Beschäftigung mit Kafkas Werk.

Anschließend unterhält er sich mit Michael Rohrwasser über die komplexe Rezeptionsgeschichte des Prager Schriftstellers seit den Zeiten der Sowjetunion und über dessen gegenwärtige Bedeutung in Russland.

Moderation: Manfred Müller
Gemeinsam mit der Österreichischen Franz Kafka Gesellschaft, in Zusammenarbeit mit der IG Übersetzerinnen Übersetzer

16
Apr 20
Do
19:00

Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien
 

ZEITSCHRIFTEN

abgesagt

REIBEISEN

Präsentation des Heftes 37 von ›REIBEISEN. Das Kulturmagazin aus Kapfenberg‹

Texte aus der neuen Ausgabe lesen:
Regina Appel, Hans Bäck, Josef Graßmugg, Simon Konttas, Peter Mitmasser, Kaia Rose

Begrüßung: Marianne Gruber
Moderation: Andrea Lammer

Gemeinsam mit dem ›Europa-Kulturkreis Kapfenberg‹
Anschließend Erfrischungen

22
Apr 20
Mi
19:00

Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien
 

EUROPA.LITERATUR

abgesagt

Dora Kaprálová liest aus »Berliner Notizbuch« (Ü: Ruben Höppner; Balaena Verlag) sowie aus ihrem neuen Roman »Ostrovy« (Druhé město), der im Herbst 2020 unter dem Titel »Inseln« in deutscher Übersetzung erscheinen wird.

Transparent und zerbrechlich, poetisch, stets humorvoll, doch keinesfalls unkritisch – so lassen sich die prosaischen Fragmente im »Berliner Notizbuch«, die Kaprálovás Leben in Berlin skizzieren, umschreiben.

Deutschsprachige Lesung: Bettina Rossbacher

Moderation: Martin Krafl

Gemeinsam mit CzechLit, Moravian Library und dem Tschechischen Zentrum Wien

23
Apr 20
Do
19:00

Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien
 

VERLAGSPORTRAIT

EDITION KEIPER  abgesagt


Im Grazer Verlag ›edition keiper‹ erscheint seit 2008 deutschsprachige Gegenwartsliteratur mit starkem Österreich-Schwerpunkt, zudem gibt es eine renommierte Lyrikreihe. Im Jahr 2020 ist ein Teil des Programms dem Thema »Jugend schreibt« gewidmet:

Die Verlegerin Anita Keiper stellt gemeinsam mit dem stv. Geschäftsleiter Robert Fimbinger den Verlag vor und spricht über ihre Verantwortung als Verlegerin in der Arbeit mit jungen Autorinnen und Autoren.

Anna Maria Bartens und Julian Schwarze lesen aus ihren neuen Romanen.

Moderation: Erkan Osmanović
Anschließend Erfrischungen