19
Jan 21
Di
18:00

 

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR

Livestream 18:00 Uhr

Thomas Ballhausen / Sophie Reyer (Hg.): »Sagen reloaded.« (Czernin)

Die Anthologie vereint Texte namhafter Autorinnen und Autoren, die sich bekannter Sagen und deren Stoffe bedienen, und sie als Remix, neu gestaltet oder experi- mentell erzählt, in die Moderne übertragen. So bleiben die traditionellen Texte ihrem Genre treu und erlangen zugleich Gültigkeit in der heutigen Zeit.

Thomas Ballhausen und Sophie Reyer stellen den Band vor, Xaver Bayer und Margret Kreidl lesen aus und sprechen zu ihren Beiträgen.

Moderation: Ursula Ebel

21
Jan 21
Do
18:00

 

Diese Veranstaltung wurde auf den 14.09.2021 verschoben

NEUE ÖSTERREICHISCHE LITERATUR
DER JUNGE ÖSV ZU GAST IN DER ÖGfL

Vielversprechende Nachwuchstalente lesen aus ihren neuesten Texten: dramatisch, nachdenklich, in jeder Weise anregend.

Mit Hamed Abboud, Irene Diwiak, Markus Grundtner, Ida Leibetseder und Christoph Temnitzer.

Moderation: Max Haberich


Gemeinsam mit dem Österreichischen Schriftsteller/innenverband (ÖSV).

25
Jan 21
Mo
18:00

 

DA CAPO

Livestream 18:00 Uhr

LITERATUR IM CAFÉ CENTRAL

Christina Maria Landerl: »Alles von mir« (Müry Salzmann)
Vier Bundesstaaten, unzählige Motels, zwei Städte mit dem Namen Jackson ... Eine Frau auf einer Reise in den Süden der USA, an die Wiege des Blues.

Petra Piuk / Barbara Filips: »Wenn Rot kommt« (Kremayr & Scheriau)

Ein vielstimmiges Porträt der Stadt Las Vegas, das auch Novelle ist, Textmontage, Bildgeschichte, aber vor allem: ein atemloser Trip ins Innerste der Glücksspielmetropole.

Moderation: Ursula Ebel
In Kooperation mit dem Café Central